Sie sind hier: Startseite > Software-Lösungen > Bauhöfe/Werkdienste > So wie immer.....wie lange noch?
Inhaltsverzeichnis

So wie immer.....wie lange noch?

Während die nationale und regionale Politik vollmündig von Datenautobahnen und moderner IT-Infrastruktur in Deutschland redet, wird in den Kommunen vielfach wie vor langer Zeit verwaltet.

Im Jahr 2014 ist eine MS-EXCEL-Tabelle lange kein High-tech mehr! In vielen Büros von Deutschlands Bauhöfen wird gearbeitet, so „wie wir’s immer gemacht haben.“

Es sind für viel Geld Computer und Drucker angeschafft worden, gar Internet angeschlossen worden. Früher hat man aus dem Kopf und mit Zettel gearbeitet. Heute arbeitet man aus dem Kopf und benutzt EXCEL Tabellen.

In vielen Bauhöfen in Deutschland hält man so was für High-tech und modern.

Dabei geht unfassbar viel Potential verloren. Zum Beispiel ist derjenige Mensch mit dem wertvollen Kopf nicht verfügbar, läuft nicht mehr viel.

Ist er trotzdem da, wie wird die Mannschaft über Ihre Aufgaben informiert? Wozu die teueren Gerätschaften aus der IT-Welt, wenn sie mehr oder weniger bloß als Zettelerzeuger eingesetzt werden?

Nein, das ist nicht Ihr Büro. Nein, Sie arbeiten effektiv. Es werden schließlich alle Aufträge erledigt, nicht wahr?

Aber wie lange dauert es? Wie viele Personen werden benötigt, um die dazugehörige Verwaltung zu erledigen? Auf die Frage der Kosten und die Übergabe an die Rechnungsstelle kommen Sie doch ins Schwimmen, oder nicht?

Wie lange noch?

Können Sie die täglichen/wöchentlichen/wiederkehrenden Aufgaben in Ihrem Bauhof wirklich präzise aus dem Kopf bewältigen? Mag sein, dass es meistens gut geht, aber wie ist es mit den wiederkehrenden Aufgaben, die sich schlecht planen lassen, wie z.B. Schnee räumen, salzen, Bäume gießen? Haben Sie diese Aufgaben vernachlässigt? Haben Sie vielleicht zu wenig Personal oder Maschinen eingeteilt? Wissen Sie zu jeder Zeit wie viel alles gekostet hat?

Es ist ja schließlich immer gut gegangen, nicht wahr?

Können Ihre Mitarbeiter ohne Ihren Anruf in den Tag starten oder müssen Sie erst ins Büro kommen? Müssen Sie am Ende des Arbeitstages anschließend noch Ihre Arbeitsscheine / Arbeitsberichte abgeben? Können Sie und Ihre Büromitarbeiter alles sofort lesen? Die Weiterverarbeitung erfolgt auch sofort - pronto?

Wenn all diese Fragen ohne Zögern bejaht werden können, sind Sie und Ihr Büro unbezahlbar, perfekt und mehr als meisterhaft. Trotzdem - können Ihre Arbeiter vom Bauhof sofort in den Tag starten – ohne Ihren Anruf. Am Ende des Arbeitstages können Sie sofort nach Hause fahren, denn der Berichtswesen ist so gut wie erledigt. Alles ist lesbar, da Kollege Computer mit der passenden Software dafür gesorgt hat. Und alle Kosten werden sofort korrekt erfasst und an die Finanzstelle korrekt und lückenlos sofort übergeben.

Und Sie?

Sie haben alles stets im Blick. Alle Mitarbeiter, Ihre Urlaubspläne, komplette Verfügbarkeit, Ihre Materialien, Ihre Maschinen und Fahrzeuge. Alles ist eingeplant. Die Disposition können Sie immer übersehen und Urlaub können Sie ungestört genießen.

Knapp und übersichtlich aber jedes kleine Detail passt ins System. Jeder an seiner Stelle bekommt die notwendigen Informationen, um seine Aufgabe fristgerecht und ordnungsgemäß zu erledigen.

So arbeitet man heute in der digitalen Welt. Die Prozesse der analogen Arbeitsweise mit allen Fehlerquellen und Stresspotential ist überholt. Lassen Sie die Prozesse so ordnen, dass Sie stets Herr der Lage sein können.

Wagen Sie den Schritt in die Moderne, kommen Sie in die digitale Welt! ...weitere Informationen

Login